Canon Equipment zu verkaufen!

Der Umstieg des Einen ist der Aufstieg des oder der Anderen… Ich verkaufe mein gesamtes noch bestehendes Canon Vollformat Equipment. EOS 5DIII, EOS 6D, Canon, EF 16-35 f4, Sigma 35mm Art, Sigma 50mm Art, Sigma 85 1.4. Alle Infos unten! Es kann gerne in Hamburg besichtigt und getestet werden. Alles ist gepflegt und kommt in den Original-Kartons. Es handelt sich um Gebrauchtware, daher keine Rücknahme etc. Für Angebote bezüglich Paketen aus Kamera und Linsen bin ich offen. Fragen ggf. an info@bilderwerft.com Beste Grüße Matthias

Darf man eine Kamera lieben? Von Canon zu Fuji… (Teil 2)

Ich gehe fremd. Und ich entschuldige mich noch nicht einmal dafür. Die andere sieht einfach geiler aus. Für dieses scharfe Gerät lasse ich meine Alte echt stehen. Und sie macht vor allem einen klasse Job bei mir. Herz, was willst Du mehr?

Start von „Bruno liebt Lotte“

Die Bilderwerft gibt es seit 6 Jahren. Anfangs war sie die Heimat meiner Hochzeitsfotos, aber in den vergangenen Jahren kamen immer wieder Porträt- und Businessfotos dazu, so dass das Portfolio langsam aber sicher etwas unübersichtlich wurde.

Review: Der Thule Covert DSLR Rolltop Fotorucksack

Ich gebe ja zum, ich bin mehr der Taschentyp. Rucksäcke sind etwas für Backpacker und Leute, die unfassbar viel Equipment mit sich rumschleppen, also kurz vorm Trolley stehen.

Zu verkaufen…

Ich trenne mich mal wieder von etwas Equipment:

Pärchen-Fotografie von Patrick Ludolph – Ein Review

Ich habe mich ja neulich etwas aus dem Fenster gebeugt und etwas über den Sinn und Unsinn von Foto-Workshops, insbesondere solchen zur People-Fotografie gepostet.

Die Wahrheit über Foto-Workshops

Über den Sinn oder Unsinn von Workshops streiten sich Fotografen ja gerne. Ich bin nach einigen Erfahrungen eher Workshop-kritisch.

New Kid on the blog: Die Fujifilm X100T

Seit einigen Wochen ist die Fuji X100T bei mir eingezogen. Sie beerbte die Olympus O-MD E-M1, deren Abschied ich mir nicht leicht gemacht habe, was ich ausführlich hier beschrieben habe. Letztlich schließt sich mit dem Kauf auch ein Kreis, denn bereits die Bilder der ersten X100 haben mir das Wasser in die Augen getrieben. Jahre später ist es nun soweit.

Warum ich mich von einer tollen Kamera trennte: Tschüss O-MD

Warum ich mich von einer tollen Kamera trennte: Tschüss O-MD     Mein Therapeut sagt, man müsse sich seinen Süchten, Fehlern und falschen Ideen offen stellen, um sich weiterzuentwickeln. Da ich mir keinen Therapeuten leisten kann, müsst Ihr also jetzt meine erste Therapiesitzung gemeinsam mit mir durchstehen. Also: Alle Stühle in einen Kreis und los geht’s: „War die O-MD E-M1 ein Fehler?“

New York: What’s in my bag?

Kennt Ihr das? Eine große Reise steht an, viele tolle Fotos warten auf Euch, vieles ist vielleicht einzigartig und nur einmal im Leben vor Eurer Linse. Was kommt in die Fototasche?

Time for Pictures VII: Olaf

Lieber Olaf, besten Dank für Deine Einsendung mit der ich heute meine kleine Reihe „Time for Pictures“ nach 7 Ausgaben beschließen werde.  Mit Deinem Bild schließt sich ein kleiner Bogen, nicht nur, weil es die letzte Einsendung ist, der ich hier ein wenig Aufmerksamkeit zukommen lassen möchte, sondern weil wir auch ganz zu Anfang ein Kinderbild hatten, das dem Deinen auf den ersten Blick sehr ähnlich und dann doch wieder grundverschieden ist:

Time for Pictures VI: Sebastian

Lieber Sebastian, besten Dank für Deine Einsendung und ich gebe zu, Dein Bild ist für mich eine echte Herausforderung. Ich betrachte mich selbst absolut als „Gebrauchsfotografen“: Ich freue mich, wenn ich ein gutes Foto mache und sich Menschen dann darüber freuen oder es ihnen anderweitig nutzt.